Verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK)

 Um Unfälle zu vermeiden sowie Brandschutz zu gewährleisten und Ihren Betrieb gerichtsfest zu organisieren, sind Unternehmen verpflichtet, eine verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) zu bestellen. Das Seminar zeigt die Fach - und Führungsverantwortung auf, die der VEFK obliegt. Es werden Wege zur Erfüllung der Verantwortlichkeiten aufgezeigt.

 

 


Kursinhalte

 

·        Gesetzliche Vorschriften

·        Aufgaben und Pflichten nach

o   DGUV Vorschrift 1 (bisherige BGV A1)

o   DGUV Vorschrift 3 (bisherige BGV A3)

o   VDE 0105-100

o   VDE 1000-10

o   Betriebssicherheitsverordnung einschl. der TRBS

 

·        Übertragung von Unternehmerpflichten auf die Verantwortliche Elektrofachkraft

o   Erstellen von Arbeitsanweisungen für gefährliche Arbeiten

o   Unfallarten

o   Unfallschwerpunkte

o   Persönliche Schutzausrüstungen

·        Unterweisungen und Belehrungen der Mitarbeiter

·        Prüfung elektrischer Maschinen, Anlagen und Betriebsmittel

 

·        Haftung